Indonesien – Peitschenhiebe für mehrere Frauen und Männer

Indonesien / Aceh – Weil mehrere junge Frauen und Männer unehelichen Sex hatten, wurden Sie von einem Sharia Gericht (das islamische Rechtssystem) zu mehreren Peitschenhieben verurteilt. Unter ihnen auch ein 19 jähriges Mädchen. Die Strafe wurde am 28.11.2016 vollstreckt.
 


 
In der Provinz Aceh wird die Sharia immer wieder angewandt – bei Verstößen gegen das Trinkverbot oder bei Sex vor der Ehe. Seit 2001 gilt in der Provinz das islamische Recht.
 

Immer wieder wird Indonesien für das dulden solcher Maßnahmen kritisiert.