Phuket – Australier stürzt in den Tod beim Parasailing (VIDEO)

Phuket – Ein 70 jähriger Australier wollte am Kata Beach in Phuket eigentlich nur eine Runde mit dem Fallschirm drehen, sogenanntes Parasailing. Doch plötzlich fiel er mitten ins Meer. Rettungsschwimmer wurden alarmiert um den Mann zu finden. Er erlag seinen Verletzungen später im Krankenhaus. Der Operator der mit ihm flog behauptet, der Australier hätten einen Sicherheitshaken gelöst und sei deswegen gefallen. Die Polizei ermittelt.

Hier das Video