Thailand – Immer mehr Backpacker erbetteln sich die Weiterreise

Thailand – Jahr für Jahr treibt es immer wieder viele, vor allem junge Menschen, nach Thailand. Diese Reisen dann mit dem Rucksack durchs Land oder durch Südostasien, die sogenannten „Backpacker“. Viele von ihnen bringen Geld aus ihrer Heimat mit für die Reise, wahrscheinlich die Meisten.
 




 

Einige erarbeiten sich Geld für die Weitereise durch Musik machen oder Bilder zeichnen. Doch in letzter Zeit häufen sich die Berichte, das viele Backpacker sich ihr Geld für die Weiterreise erbetteln. Ohne etwas dafür zu tun, es wird einfach auf ein Schild geschrieben „Bitte helfen Sie uns, wir brauchen Geld für die Weiterreise“… Manchmal sind die Verfasser auch kreativer. Ein Phänomen in ganz Südostasien. Was denken unsere Leser von den sogenannten „Begpackern“ (Bettelpackern)?